Editorial

Ein Foto-Archiv aus 65 Jahren gelebter Zeitungsgeschichte

In die turbulenten Jahre nach den beiden Weltkriegen f√§llt das Gr√ľndungsjahr der Burgenl√§ndischen Volkszeitung. Die BVZ wurde 1946 als Organ der √ĖVP Burgenland gegr√ľndet, in einer Zeit, in der es √ľblich war, dass Parteien Zeitungen betreiben. Im Laufe der Jahre wurde die BVZ in allen Bezirken zu einem etablierten Medium. Die Zeiten und die Medienwelt sind aber nicht stehengeblieben. Die klassischen Parteizeitungen sind eine nach der anderen vom Markt verschwunden. Die √ĖVP hat ‚Äď im Gegensatz zu anderen - rechtzeitig und konsequent auf diese Entwicklung reagiert: Wir haben unsere Verantwortung gegen√ľber der BVZ und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen. Die damals schwierige Entscheidung, die BVZ in die Unabh√§ngigkeit zu entlassen, stellt sich im heutigen R√ľckblick betrachtet als goldrichtig dar.

Fast monatlich gibt es Anfragen von Historikern, Zeitzeugen oder einfach am Bur-genland Interessierten, die das umfassende Archiv der ehemaligen Zeitung nutzen m√∂chten. Das gilt insbesondere f√ľr die gro√üe Sammlung von Fotos. Diesem Bed√ľrfnis wollten wir nun Rechnung tragen. Das 90-Jahr-Jubil√§um des Landes wurde nun zum Anlass genommen, die ‚Äöalte BVZ‚Äė zumindest in Form vieler Bilder zum Leben zu erwecken. Das online-Fotoarchiv soll allen Burgenl√§ndern und dar√ľber hinaus Interessierten die M√∂glichkeit geben, die Bilder zu nutzen. Im Zuge des Neubaus der √ĖVP-Zentrale ist auch das Archiv der Zeitung √ľbersiedelt worden. Schritt f√ľr Schritt wird nun das gut erhaltene Material gesichtet und neu aufgearbeitet. Ein Fotoarchiv erz√§hlt Geschichten f√ľr die Ewigkeit. Aus diesem Grund werden wir das Archiv st√§ndig erweitern. Wir haben circa 20.000 Fotos im Archiv, die gefiltert und f√ľr das Internet aufgearbeitet werden. Ein Gutteil soll schrittweise aber laufend in das Archiv eingepflegt werden. Weiters sind die Bilder in √ľbersichtliche Kategorien eingeteilt und mit einer Bildunterschrift versehen, die n√§here Informationen zum gezeigten Bild bietet. Eine Such- und Schlagwortfunktion runden das technische Angebot des Fotoarchives ab und erleichtert das Suchen.

Wir w√ľnschen viel Spa√ü mit beim Durchbl√§ttern alter Erinnerungen,

LH-Stv. Mag. Franz Steindl
Landesparteiobmann
LAbg. Christian Sagartz, BA
Landesgesch√§ftsf√ľhrer

Beliebte Schlagwörter